Matthias Fromm, M.Sc.
Matthias Fromm, M.Sc.

Kontakt

Matthias Fromm, M. Sc.

Oskar-Kellner-Institut (OKI) / Raum 111
Justus-von-Liebig-Weg 2
18059 Rostock

Fon  +49 (0) 381 498 - 9313
Fax  +49 (0) 381 498 - 9312
matthias.frommuni-rostockde


Matthias Fromm, M. Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Schiffbauliche Anwendungen von Methoden zur Strömungskontrolle (SAMSON)

Teilvorhaben: Design und Experimentelle Untersuchung von Strömungskontrolle im Schiffbau (DEUSS)

Messung am Ruder mittels Hochleistungsschleppsystem
Messung am Ruder mittels Hochleistungsschleppsystem

Ökologische und ökonomische Aspekte sind Triebkräfte der Erforschung und Entwicklung von Methoden zur Steigerung der Energieeffizienz im maritimen Güter- und Personentransport. In diesem Projekt wird untersucht, inwiefern die Hydrodynamik des Rumpfes und der Steuer- und Antriebsorgane optimiert werden kann, um die Transportaufgaben zur See nachhaltiger zu lösen.  

 

Informationen

Aktive Strömungskontrolle

Aktive Strömungskontrolle ist eine strömungsmechanische Methode zur Effizienzsteigerung von Luft-, Land- und Wasserfahrzeugen. Sie kommt bereits in der Aerodynamik an Testflugzeugen zum Einsatz. Bisher sind diese Verfahren noch nicht im maritimen Bereich etabliert.  

Informationen

Wissenschaftlicher Werdegang
Zeit(raum) Lebensstation
2011 Abitur am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium, Bergen auf Rügen
10/2011 − 09/2014 Bachelorstudium Maschinenbau, Universität Rostock
10/2014 − 09/2017 Masterstudium Maschinenbau, Universität Rostock
09/2017 − 12/2017 Forschungsaufenthalt, Tel Aviv University
seit 01/2018 Promotionsstipendium der Landesgraduiertenförderung an der Universität Rostock; Lehrstuhl Strömungsmechanik